Wer kennt das Problem nicht: Kaum bei Amazon eine Bestellung aufgegeben schon kommt die Lieferung per Amazon Prime in den nächsten 2 Tagen. Leider ist man bei Zustellung der Lieferung häufig nicht zuhause und kann die Lieferung nicht persönlich entgegennehmen. Die Lieferung muss stattdessen an einen Nachbarn oder eine Paketstation übergeben werden. Um diese umständliche Paketzustellung zu lösen setzt Amazon nun auf Smart-Home-Devices und nennt seine Lösung „Amazon Key“.

Inhalte und Umfang des Amazon Key Paket

Amazon Key besteht aus 3 Komponenten, einem smarten Türschloss, einer vernetzten Sicherheitskamera und einer App. Wenn der Paketbote die Wohnung erreicht hat und niemand auf die Klingel oder das Klopfen reagiert, fordert er über einen verschlüsselten Authentifizierungsprozess den Zugang zum Heim des Bestellers bei Amazon an. Amazon überprüft im nächsten Schritt, ob es sich um die richtige Adresse zur geplanten Zeit handelt. Danach wird die Haustür über das smarte Türschloss freigegeben und kann per App des Paketboten remote geöffnet werden. Die Sicherheitskamera beginnt mit der Aufnahme in der Wohnung sobald der Authentifizierungsprozess angestoßen wurde. Der Besteller wird nach erfolgreicher Paketübergabe in der leeren Wohnung über die Lieferung informiert, muss aber letztlich drauf vertrauen, dass alles reibungslos abläuft, da es keine weitere Kontrollinstanz gibt. Allerdings kann sich der Besteller die Aufnahmen der Sicherheitskamera in Nachhinein noch einmal ansehen, um die ordnungsgemäße Lieferung manuell zu überprüfen.

Die Sicherheitskamera „Amazon Cloud Cam“ filmt die Vidoes mit 1080p in Full-HD und bietet Nachtsicht, Weitwinkel und Zwei-Wege-Audio. Die Sicherheitskamera kann mit Alexa-fähigen Geräten zusammenarbeiten, sofern diese ein Display haben, um das Video der Sicherheitskamera auf Zuruf anzuzeigen. Die Kosten für die Amazon Cloud Cam belaufen sich auf 119 US-Dollar.

Die Preise für ein Amazon Key Paket, bestehend aus Sicherheitskamera, smarten Türschloss und der App beginnen ab 249 US-Dollar und werden mit einer kostenlosen Installation des smarten Türschlosses angeboten.

Das Angebot soll Amazon-Prime Kunden vorbehalten bleiben und ist zunächst in 37 Metropolregionen der USA verfügbar. Wann und ob Amazon Key auch nach Deutschland kommt, bleibt bislang abzuwarten. In den USA kann bei einer Bestellung die Option „in-home“-Lieferung angegeben werden, um die Amazon Key Bestellung auszulösen.

 

 

Bildquelle: Pixabay